Auf dieser Seite finden Sie einen Auszug unserer Referenzen:

Speicher - und Insellösungen

Photovoltaikanlage mit SMA und Lithium Speicher von Sony

 

15St. Module von BenQ mit 280Wp

1St. Wechselrichter SMA SB 4000 TL

1St. Home Manager SMA

1St. SMA Sunny Island 6.0

1St. Energy Meter

7,98 KW Sony Batterie Lithium Eisenphosphat 48V

 

Backupanlage mit SMA und Lithium Sony Speicher

1St. SMA Sunny Island 6.0H Home-Manager

1St. Smartfox

1 Schrank  Sony Speicher Lithium - Eisenphosphat 48V inkl Controller

4,56KWh Erweiterbar auf 9,52 KWh innerhalb von 12 Monaten


Hybrid Photovoltaik-Solaranlage

 

 

Hybride Photovoltaik-Solaranlage – Vorsorge für den Black Out:

Eingesetzte Geräte:

3 Stk. monokristalline Module Q-Cells Peak G2-265Wp
4 Stk. 12V/130AH Geel Deep Cycle Batterien von Victron, Serien – Parallelschaltung für 24V DC- Spannung
1 Stk. Color Control GX Überwachungs- und Bedienungseinheit für alle Victron Geräte
1 Stk. MPPT 75/50 Laderegle
 

1 Stk. Victron Multi Plus 24/2000/50
1 Stk. Battery Monitor BMV600S

Einfache Funktion der Hybridanlage:

AC Spannung 230V

DC Spannung 24V

Die an den PV-Modulen erzeugte Energie wird vom MPPT Laderegler in die Batterie geladen bzw., wenn benötigt, gleich vom Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt und für die Versorgung der angeschlossenen Geräte (Öl- Heizungsanlage und Solaranlage) verwendet.

Durch die Stützung der thermischen Solaranlage mit der PV- Anlage wird der elektrische Energieverbrauch der Solarkreispumpen und Steuerung gedeckt, die mit ca. 100W über eine jährliche Betriebsdauer von ca. 1500h einen nicht unerheblichen elektrischen Verbraucher darstellt. Die Dimensionierung des Wechselrichters ist derart erfolgt, dass dieser den Betrieb der Heizungsanlage (Steuerungen, Pumpen) und den Start des Ölbrenners problemlos bewältigt. Zudem können kritische Verbraucher wie Kühlschrank und Gefrierschrank im äußersten Notfall mittels Handumschaltung auf die Wechselrichteranlage geschaltet werden.

Vom Netz wird erst Energie verwendet, wenn die Spannung der Batterie unter die eingestellte Schwelle sinkt. Die Umschaltung von Batteriebetrieb auf Netzbetrieb erfolgt unterbrechungslos durch den Victron Multi Plus, ebenso das Rückschalten vom Netzbetrieb in den Batteriebetrieb. Damit erfüllt dieses System die Funktion einer USV. Die Kriterien für die Umschaltungen können individuell eingestellt und angepasst werden.

Der Präzisions-Batterie-Monitor hat die Aufgabe den Verbrauch zu berechnen und entsprechend den Ladezustand zu ermitteln.

Vom Color Control GX Überwachungs- und Bediengerät werden alle Daten erfasst und ist mit LAN mit dem Internet verbunden. Dadurch können alle relevanten Daten auf dem VRM Online Portal von Victron grafisch angezeigt und kostenlos abgerufen werden. Weites können Updates sehr komfortabel abgerufen und eingespielt werden.

Bei vollgeladener Batterie kann die Anlage bei Schlechtwetter bis zu 5 Tage autark arbeiten und man braucht im Falle eines Stromausfalls nicht frieren.

 

 

Photovoltaikanlage 3KWp mit Speicherwechselrichter von SMA

PV Anlage Indach von Solarworld

Peak Leistung: 3KWp

Wechselrichter: SMA 3600SE-10

Batterie: Lithium

Kapazität: 2,0KWh

Inselanlage Almhütte 1,89KWp

Photovoltaikanlage in Rußbach

Photovoltaikanlage 4,9KWp mit Hoppecke Bleibatterie OPzV

Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher

Wechselrichter: SMA Sunny Boy 5000 TL-21

Batteriewechselrichter: Sunny Island 6.0H

SMA Energy Meter

SMA Sunny Home Manager SET mit zwei Bluetooth Steckdosen

Batterie: Hoppecke OPzV solar power Batterie 48V 21,4 KWh

NEWS

 

Backup - und Insellösungen